Erster Vereinsabend im Jahr 2024

Am ersten Vereinsabend des Jahres 2024 bedankte sich der Vereinsvorsitzende Peter Schneegaß bei den anwesenden Vereinsmitgliedern, aber auch den nicht Anwesenden, in einer kleinen Ansprache für das Engagement im letzten Jahr.
Er wünschte uns, dass alle Vorhaben für das kommende Jahr gut gelingen und dass wir weiterhin gesund und mit Freude unserem Hobby nachgehen können.
Dann öffnete er eine von ihm gesponserte große Flasche Champagner und mit den bereitstehenden dann aufgefüllten Gläsern wurde auf das neue Jahr angestoßen.

Weihnachtsschießen 2023

Geschossen wurde auf eine eigens für unser Weihnachtsschießen kreierte Scheibe.
Der Spaß sollte bei diesem letzten Wettbewerb des Sportjahres 2023 im Mittelpunkt stehen.
Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, galt es auf dem im Format A4 stilisierten Schneemann die Kohleknöpfe oder die Möhre zu treffen.
200 Punkte waren so maximal mit 10 Schuss im Kaliber 22 auf 50m -ohne ZF- möglich.
Nach der Ergebnisauswertung und Preisübergabe an die 3 Erstplatzierten,
1.Platz Andrea Liebig,
2.Platz Heidmüller,
3.Platz Antje Lange,
lies man in gemütlicher Runde, mit vom Verein bereitgestellten Kaffee und Weihnachtsleckereien, das Sportjahr 2023 ausklingen.

 

Königsschießen 2023

Unsere Königin ist leider nicht im Bild. 😉

Lang lebe die Königin! 😉 Selten kommt es vor und doch hat Annett Hauschild es am vergangenen Samstag geschafft: Zum zweiten Mal in Folge hat sie das Königsschießen gewonnen. Mit 94 Punkten konnte sie sich gegen ihren Gatten durchsetzen, der folgerichtig mit seinen 93 Punkten den Ehrenplatz als 1. Ritter einnehmen durfte. Dicht gefolgt von Harald Schäfer, mit 92 Punkten. Gastkönig wurde, auch dies keine Premiere, Marko Schenke.

Ergebnisse Königsschießen 2023

 

 

Herbstpokal 2023

Nach erneuter längerer Zwangspause aufgrund der Bauarbeiten an der B7 konnte am 21. Oktober 2023 der Herbstpokal 2023 ausgetragen werden. Auf der 100 Meter-Bahn konnte sich am Ende Lutz Kolbe vom SV Buttelstedt mit 100 Ringen durchsetzen, dicht gefolgt von unseren Vereinskameraden René Heidmüller und Detlef Müller mit 99 und 97 Ringen.

Ergebnisse 29.Herbstpokal 2023

 

 

Königsessen 2023

Nach offiziellem Ende der Pandemie war am Abend des 24. Juni 2023 das Königsessen auf unserer Anlage erstmals wieder gut besucht.

Bei gelassener Stimmung konnte man sich allerhand Geschichten erzählen und miteinander anstoßen. Für das leibliche Wohl sorgten unsere royalen Gastgeber: Schützenkönigin Anett Hauschild und ihre beiden Ritter Detlef Müller und Nico Wirth. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle noch einmal für die tolle Bewirtung und den wunderbaren Abend.

Dank des lauen Sommerabends und der fröhlichen Atmosphäre konnte bis spät in die Nacht hinein gefeiert werden. Dabei wurde an gute Freunde erinnert und der Zukunft gedacht.

 

26. Frühjahrspokal 2023

Für ein volles Haus – kein Aprilscherz – sorgte am 01. April unser erster Wettkampf des Jahres in Umpferstedt. Beim „Frühjahrspokal“ ließen es Mitglieder und Gäste mit dem Ordonnanzgewehr ordentlich krachen. Es war tatsächlich so voll auf den drei Startbahnen, dass es spontan in die Verlängerung ging. Die Anstrengungen der Schützen haben sich gelohnt: Kurz vor Schluss gelang es Nico Wirth den bis dahin unbestritten führenden Uwe Hartmann von Platz 1 zu „stürzen“. In der Gästewertung konnte sich (wenig überraschend 😉 ) Marko Schenke durchsetzen. Beide erhielten von Vorstandsmitglied Frank Schneider ihre verdienten Pokale. Bei Kaffee und Kuchen (dafür ein herzlicher Dank an Nicole Müller) ließen alle gemeinsam den Wettkampftag ausklingen. Ein Dank geht auch an René Heidmüller, für den reibungslosen Ablauf und die Auswertung der Ergebnisse.

Die Ergebnisse des Tages: Frühjahrspokal (PDF-Datei)

 

Königsschießen 2022

Nach langer Corona-Pause konnten wir am 10. September 2022 endlich wieder in gewohntem Rahmen den neuen König und dessen Ritter küren. Dabei gab es eine kleine Revolution, denn erstmals in der Geschichte unserer Vereins wurde am Abend eine Königin gekrönt. Mit 96 Ringen konnte sich Anett Hauschild gegen die Männer durchsetzen. Dicht gefolgt von ihrem „ersten Ritter“ Detlef Müller mit 95 Ringen. Den dritten Platz, und damit die Ehre des „zweiten Ritters“, holte sich mit 93 Ringen Nico Wirth.

Der Jugend-König wurde mit 88 Ringen Erik Hauschild, womit die Familie gleich zwei royale Mitglieder hat. Gast-König wurde mit 100 Ringen Marco Schenke. Nach der Verkündung der neuen Würdenträger bot sich die Gelegenheit zum Gespräch bei Speis und Trank. Der Vorstand freute sich über die zahlreichen Gäste und die ausgelassene Stimmung.

Herbstpokal 2021

Die Sieger des Wettbewerbs

Nach einer gefühlten Ewigkeit fand am 30.10.2021 wieder ein Wettbewerb auf unserer Anlage statt. Nur wenige Schützenfreunde nahmen an dem Wettbewerb teil, nicht zuletzt, weil die neue Allgemeinverfügung des Weimarer Landes die Einhaltung der „3G-Regeln“ kurzfristig erforderlich machte.

Einen Pokal konnten zum Schluss mit je 100 Ringen Marko Schenke, Thorsten Kutschbach und René Heidmüller in den Händen halten, der ebenfalls die Trophäe für den Vereinsmeister erhielt.

Die Pokale wurden von Frank Schneider, Kreissportleiter, übergeben.

Vielen Dank an Wolfang Riedel, der als Schießleiter für den reibungslosen Ablauf sorgte sowie an Nicole Müller und Frank Schneider, die ehrenamtlich für die korrekte Auszählung sorgten.

Kreismeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole 2020

Mit der Kreismeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole auf unserer Anlage in Umpferstedt hat am 15. und 16. Februar die Saison für das Sportjahr 2020 für die Schützinnen und Schützen des Schützenkreises Weimarer-Land e.V. begonnen. 47 Mitglieder des Kreises nahmen an den Wettkämpfen teil und ermittelten die ersten Kreismeister.

Ergebnisse