Kreismeisterschaft Ordonnanzgewehr 100m

Am Samstag, den 05.08.2017, fand auf unserer Anlage die Kreismeisterschaft auf 100m mit dem Ordonnanzgewehr statt. In 6 Wettkampfklassen wurden die Kreismeister unter den insgesamt 30 Teilnehmern ermittelt. Tagesbestleistung erzielte unser Kamerad Roland Heidmüller mit 290  Ringen. Bei den Herren waren die Brüder Marko und Marcel Schenke von den Sportschützen Mechelroda erfolgreich . Im Wettbewerb um die beste Mannschaft gewannen unsere Schützen aus Umpferstedt und schlugen damit knapp die Schützenfreunde aus Mechelroda. Bei den Damen konnte sich, wie gewohnt, unsere Nicole Heidmüller durchsetzen. Zusammen mit den Spitzenplatzierungen von Christoph Gedig und Rainer Großmann ein sehr erfolgreicher Wettbewerb für unseren Verein.

Ergebnisse

 

Kreismeisterschaft Ordonnanzgewehr 300m

Schwierige Bedingungen herrschten für unsere Schützen bei der Kreismeisterschaft mit dem Ordonnanzgewehr auf der 300-Meter-Bahn in Weimar. Regen wechselte sich mit Sonnenschein ab, Licht- und Sichtverhältnisse waren anspruchsvoll. Trotzdem haben unsere Schützen tolle Ergebnisse abgeliefert und hatten offensichtlich eine Menge Spaß. Von insgesamt 11 Teilnehmern des Wettbewerbs kamen stolze acht vom SV Umpferstedt. Ein toller Erfolg!

Ergebnisse

 

23. Frühjahrspokal

Bei strahlendem Frühlingswetter fand am 13. Mai 2017 der Wettbewerb um den 23. Frühjahrspokal statt. Stolze 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer rangen mit ihren Ordonnanzgewehren auf der Distanz von 100 Metern um die besten Plätze. Durchsetzen konnte sich am Ende Reiner Großmann (SV Umpferstedt) im Stechen mit 98 Ringen vor Marcel Schenke (98 Ringe, SG Mechelroda) und Marko Schenke (97 Ringe, ebenfalls SG Mechelroda).

Ergebnisse Frühjahrspokal 2017

 

 

Osterpokal 2017

Bei passendem frühlingshaften Wetter fand am 08. April 2017 auf unserer Anlage der Wettbewerb um den Gewinn der Osterpokale statt.  Insgesamt 23 Vereinsmitglieder bewiesen mit der Kurzwaffe ihr Können. Als strahlende Sieger gingen Peter Schneegaß, Roland Heidmüller und Marc Fiedler vom Platz. Mit Kaffee und Kuchen sowie dem ein oder anderen bunt bemaltem Ei wurde gefeiert und die Wartezeit auf den Osterhasen eingeleitet.

Ergebnisse Ostern 2017

 

 

 

 

 

 

Kreismeisterschaft Luftpistole und Luftgewehr

Am 11. und 12. Februar 2017 begann in der Sportstätte des Umpferstedter Schützenvereins für die Sportschützen des Schützenkreises Weimarer-Land e.V. offiziell das Sportjahr 2017. Die erste Kreismeisterschaft ist traditionell für die Luftdruckdisziplinen vorgesehen. Insgesamt 56 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften um die ersten Kreismeistertitel. Die Tagesbestleistung in den Gewehrdisziplinen erreichte dabei Antje Kaydan von der „Schützengilde Weimar“, die mit 359 Ringen (LG stehend frei) und 295 Ringen (LG Auflage) von keinem anderen Konkurrenten zu toppen war. Bei der Luftpistole waren die „Heidmüllers“ mit Bestleistungen wieder einmal Spitzenreiter. Den Mannschaftswettbewerb „LG Auflage“ konnte die „Apoldaer Schützengilde“ für sich verbuchen. Mit den Schützen Bernd Kiefer und Hans-Jürgen Töpel sowie seinem Sohn Christopher wurden sie Kreismeister in diesen Wettkampf. Familie Schenke mit Vater Manfred und den Söhnen Marko und Marcel erreichten für die „Sportschützen Mechelroda“ einen beachtlichen 2. Platz  bei der Mannschaftswertung.

Ergebnisse

Neujahrsschießen 2017

Mit viel Spaß und Spannung wurde am 14. Januar die Wettkampfsaison mit dem Neujahrsschießen auf unserer Schießanlage eröffnet. Geschossen wurden mit dem Luftgewehr 4 Schuss auf eine verkleinerte „Elchscheibe“. Ungewöhnlich für Großkaliberschützen, deshalb umso spannender. Am Ende mussten 3 Schützen um den 1. Platz ein Stechen austragen. Durchgesetzt haben sich am Ende Nico Wirth vor Peter Schneegaß und Andrea Liebig.

Ergebnisse Neujahrsschießen 2017

2

3

Wettkampftermine und Veranstaltungen für 2017

Neues Jahr, neues Glück: Ab sofort könnt Ihr auf unserer Website alle relevanten Termine des neuen Jahres einsehen.

Wettkampftermine und Veranstaltungen für 2017

Wir wünschen allen Schützenfreunden und Schützenfreundinnen ein erfolgreiches Wettkampfjahr und freuen uns über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den zahlreichen Veranstaltungen.

Wichtiger Hinweis in eigener Sache: Die Jahreshauptversammlung des Umpferstedter Schützenvereins e.V. findet am 25.02.2017 um 15.00 Uhr bei uns im Vereinshaus statt.

Weihnachtsschießen 2016

Treffsicherheit bewiesen insgesamt 27 Schützen auch zum letzten Wettkampf des Jahres am 17. Dezember 2016. Beim Weihnachtsschießen mit dem Großkaliber-Gewehr konnte sich Rainer Großmann mit 99 Ringen deutlich als Sieger absetzen. Im Stechen gewannen Uwe Hartmann und Roland Heidmüller die Plätze 2 und 3 mit jeweils 96 Ringen.

Auch die Sportjugend war zum Weihnachtsschießen erfolgreich vertreten: Nils Heymann hatte mit dem Luftgewehr und 88 Ringen die Nase vorn, dicht gefolgt von Philomena Mohring und Elisabeth Geib.

Nach der Siegerehrung folgte ein beschaulicher Abend mit allerlei Leckereien im Vereinshaus.

Wir wünschen an dieser Stelle allen Schützenfreunden ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben.

Ergebnisse des Weihnachtsschießens 2016

 

 

Kreiskönigsschießen 2016

Letztmalig in diesem Jahr trafen sich am Samstag,  den 12.11.2016,  die Schützen vom Schützenkreis Weimarer-Land e.V. auf der Schießanlage des Umpferstedter Schützenvereins um ihren König zu ermitteln.

In einem Vorkampf konnte man sich für den Königsschuss qualifizieren. Wenn diese Hürde geschafft wurde, starteten die zehn Besten in umgekehrter Reihenfolge um einen Schuss auf die 50m entfernte KK-Scheibe abzugeben. Nervenstark konnte sich diesmal Dieter Mohnhaupt vom Schützenverein Buttelstedt behaupten und wurde mit  9,4 Ringen unser neuer Kreiskönig.

Erster Ritter wurde Richard König von der PSG Bad Berka, der sich mit 1/10tel geschlagen geben musste und seinen bis dahin dreimal hintereinander verteidigten Königstitel verlor.

Heiko Kraft, ebenfalls von der PSG Bad Berka, wurde mit 9,0 Ringen zweiter Ritter.

Obwohl 12 Schützen vom gastgebenden Verein mit dabei wahren, konnte keiner in den Kampf um die Königswürde eingreifen.

Ergebnisse vom Kreiskönigsschießen 2016

 

wp_20161112_006
Kreiskönigsschießen 2016

 

wp_20161112_010
Kreiskönigsschießen 2016

Herbstpokal 2016

Am Samstag, dem 24.09.2016, fand auf unserem Schießstand der 23. Herbstpokal statt. Traditionsgemäß wurden mit dem Ordonnanzgewehr 13 Schuss auf eine Entfernung von 100m geschossen. Dabei kommen die zehn besten Treffer in die Wertung. Bei herrlichem Herbstwetter bestritten 25 Schützen einen spannenden Wettkampf.

Durchweg wurden auf den ersten Plätzen sehr gute Ergebnisse erreicht und es musste bei den Plätzen 2 bis 4 die Innenzehn (Musch) entscheiden. Sieger wurde dieses Jahr Marcel Schenke von den Sportschützen Mechelroda mit 99 Ringen und er konnte sich so vor den „alten Hasen“ behaupten. Auf Platz 2 folgte Reiner Großmann mit 98 Ringen und 4 x Musch von unserem Verein. Platz 3 belegte Kurt Schossig, vom SV Ichstedt, mit ebenfalls 98 Ringen, aber nur 3 x Musch.

Ergebnisse Herbstpokal 2016

 

wp_20160924_001
Eindruck vom Schießstand

 

wp_20160924_005
Eindruck vom Schießstand

 

wp_20160924_009
Ergebnis