Schwierige Bedingungen herrschten für unsere Schützen bei der Kreismeisterschaft mit dem Ordonnanzgewehr auf der 300-Meter-Bahn in Weimar. Regen wechselte sich mit Sonnenschein ab, Licht- und Sichtverhältnisse waren anspruchsvoll. Trotzdem haben unsere Schützen tolle Ergebnisse abgeliefert und hatten offensichtlich eine Menge Spaß. Von insgesamt 11 Teilnehmern des Wettbewerbs kamen stolze acht vom SV Umpferstedt. Ein toller Erfolg!

Ergebnisse