Auf der Schießanlage des SV Umpferstedt fand am 17. Oktober der 22. Herbstpokal statt. 22 Schützen nahmen an diesen Wettkampf teil. Diesmal mussten die Ordonnanzgewehrschützen mit sehr schlechten Wetterbedingungen zurechtkommen, trotzdem wurden sehr gute Ergebnisse geschossen.

So erreichte Kurt Schossig vom SV Ichstedt gleich in 2 Durchgängen die vollen 100 Ringe und gewann damit diesen Wettkampf. Den 2. Platz mit 98 Ringen belegte Marcel Schenke von den Sportschützen Mechelroda und den 3. Platz belegte mit 96 Ringen Nicole Heidmüller. Sie verwies den Kranichfelder Heinz Anding mit einer Mouch unterschied auf den 4. Platz.